Wie wähle ich einen Breitbandanbieter und ein Breitbandpaket aus?

Denken Sie an einen Breitbandwechsel? Hier sind Sie an der richtigen Stelle – wir führen Sie durch einige der Dinge, an die Sie bei der Auswahl eines Pakets denken müssen, und sagen Ihnen, wie Sie das bestmögliche Angebot finden.

In diesem Artikel
1. Wie viele Personen werden Ihre Verbindung nutzen?
2. Welche Breitbandgeschwindigkeit benötigen Sie?
3. Werden Sie regelmäßig Fernsehen und Filme streamen oder herunterladen?
4. Welches Heimtelefon-Paket benötigen Sie (wenn überhaupt)?
5. Wollen Sie auch Fernsehen? Wenn ja, welche Kanäle / Zusatzdienste?
6. Welche Anbieter sind in Ihrem Gebiet tätig?
7. Wie hoch ist Ihr Budget?
Die Umstellung auf Breitband ist heutzutage super einfach. Es läuft im Wesentlichen in drei Schritten ab:

Überlegen Sie, wie Sie Ihr Breitbandpaket nutzen werden

Nutzen Sie unseren Postleitzahlen-Checker, um Angebote in Ihrer Region zu vergleichen
Finden Sie ein Angebot und folgen Sie dem Link, um sich für Ihr neues Paket anzumelden.
Vergleichen Sie Breitbandangebote in Ihrer Region
Standort
Geben Sie Ihre Postleitzahl ein
Die Schritte zwei und drei sind ziemlich unkompliziert – es ist der erste Teil, den einige Leute schwierig finden. Glücklicherweise sind wir hier, um mit – wie wir hoffen – einigen nützlichen Ratschlägen zu helfen.

Aber zunächst finden Sie hier der Einfachheit halber einige aktuelle Angebote, die wir für ziemlich gut halten:

Jungfräuliche Medien
Online-exklusiv nur M100 Glasfaser-Breitband
Nur für Neukunden Angebot endet am 31/10/2020
£75 – Gutschein
108Mb
durchschnittliche* Geschwindigkeit
Nein
TV-Kanäle
£0.00
Einrichtungskosten
18
Monatsvertrag
£24.00
pro Monat
Onestream
Jetstream Fibre Max Unbegrenztes Breitband
Nur Neukunden
45Mb
durchschnittliche* Geschwindigkeit
Nein
TV-Kanäle
£0.00
Einrichtungskosten
18
Monatsvertrag
£21.99
pro Monat
TalkTalk
Online exklusive Superschnellfaser
Nur für Neukunden Angebot endet am 08/11/2020
£80-Gutschein
67Mb
durchschnittliche* Geschwindigkeit
Nein
TV-Kanäle
£0.00
Einrichtungskosten
18
Monatsvertrag
£26.00
pro Monat
BT
Online exklusiv Glasfaser 1
Nur für Neukunden Angebot endet am 05/11/2020
£60 BT-Geschenkkarte – weitere Einzelheiten finden Sie auf der Website von BT
50Mb
durchschnittliche* Geschwindigkeit
Nein
TV-Kanäle
£9.99
Einrichtungskosten
24
Monatsvertrag
£27.99
pro Monat
Plusnet
Online exklusiv Unbegrenzte Glasfaser
Nur für Neukunden Angebot endet am 04/11/2020
£60 Plusnet-Prepaid-Mastercard®
36Mb
durchschnittliche* Geschwindigkeit
Nein
TV-Kanäle
£0.00
Einrichtungskosten
18
Monatsvertrag
£22.99
pro Monat
Vodafone
Online exklusives Superfast 2 Extra mit Apple TV
Angebot endet am 08/11/2020
£75-Gutschein
63Mb
durchschnittliche* Geschwindigkeit
1
TV-Kanal
£0.00
Einrichtungskosten
24
Monatsvertrag
£31.50
pro Monat
*Die Durchschnittsgeschwindigkeiten basieren auf den Download-Geschwindigkeiten von mindestens 50% der Kunden zu Spitzenzeiten (20.00 bis 22.00 Uhr). Die Geschwindigkeit kann durch eine Reihe von technischen und Umweltfaktoren beeinflusst werden. Die Geschwindigkeit, die Sie an Ihrem Wohnort erhalten, kann niedriger sein als die oben aufgeführte. Sie können die geschätzte Geschwindigkeit zu Ihrer Immobilie vor dem Kauf überprüfen.

Oder sehen Sie sich unsere besten Breitbandangebote dieser Woche an

Falls Sie eine kleine Hilfestellung benötigen, wie Sie den Wechsel vollziehen können, haben wir einige Leitfäden, die Ihnen helfen können, von der Aufbewahrung Ihrer E-Mail-Adresse bis hin zur Beantwortung allgemeiner Fragen:

Wie man zum Breitbandanschluss wechselt
Jargon-Knaller
Kann ich meine E-Mail-Adresse behalten, wenn ich den Anbieter wechsle?
Kann ich meine Telefonnummer behalten, wenn ich den Anbieter wechsle?
Damit das aus dem Weg geräumt ist, hier einige Dinge, über die Sie beim Wechsel des Breitbandanbieters nachdenken sollten.

1. Wie viele Personen werden Ihre Verbindung nutzen?
Je mehr Leute Ihre Verbindung nutzen, desto langsamer wird sie für alle sein. Wenn Sie eine große Familie haben oder mit vier oder mehr Personen in einer Wohngemeinschaft leben, sollten Sie sich nach Paketen umsehen, die schnell genug sind, um alle, die den Anschluss nutzen, auf einmal unterzubringen.

Wir empfehlen auch Wohngemeinschaften und Familien mit einem unbegrenzten Paket. Dies ist heutzutage die gängigste Art von Angeboten, die bei den meisten Anbietern erhältlich sind, und bedeutet, dass Sie das Internet einfach so nutzen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie für weitere Daten abgeschnitten werden oder zusätzliche Gebühren zahlen müssen.

Vorgeschlagene Breitband-Pakettypen:

Großer Haushalt mit vier oder mehr regelmäßigen Nutzern: Unbegrenztes Glasfaser-Breitband, durchschnittliche Download-Geschwindigkeiten von 34 Mb+. Verfügbar bei den meisten Anbietern, einschließlich Virgin Media, TalkTalk, BT, Sky, Plusnet, EE und NOW Broadband.
Geteiltes Zuhause mit bis zu vier Personen: Unbegrenztes Breitband, durchschnittliche Download-Geschwindigkeiten von 10 Mb+, sollte in den meisten Fällen gut genug sein. Wenn Sie viele Filme anschauen oder Spiele herunterladen, könnten Sie immer noch von einer schnelleren Verbindung profitieren, aber Standard-Breitband wird immer noch die Aufgabe erfüllen.
Solo-Benutzer: Wenn Sie ein leichter Nutzer sind, der das Web hauptsächlich für E-Mail, zum Surfen oder für soziale Medien nutzt, dann ist ein kostengünstiges Paket mit einem festen Nutzungslimit für Sie vielleicht in Ordnung.
Sind Sie an Glasfaser-Breitband interessiert? Hier können Sie mehr darüber erfahren und superschnelle Pakete vergleichen, um das beste Angebot zu finden:

2. Welche Breitbandgeschwindigkeit benötigen Sie?
Wenn Sie über die ersten beiden Fragen nachgedacht haben, haben Sie vielleicht eine gute Vorstellung davon, welche Art von Geschwindigkeiten Sie benötigen, aber es gibt noch einige andere Dinge, über die Sie nachdenken sollten.

Im Wesentlichen hängt Ihre Entscheidung davon ab, ob Sie Glasfaser- oder ADSL-„Standard“-Breitband wünschen. Natürlich sind die Bedürfnisse jedes Einzelnen unterschiedlich, aber unsere Vorschläge lauten wie folgt…

Vorgeschlagene Breitband-Pakettypen:

Wir empfehlen

Kommentare sind geschlossen.